Dies und das

14
06|15

 

Verlängertes Wochenende, mal kein OTiLa freitags, dass hält das Leiterteam jedoch nicht davon ab, trotzdem etwas auf die Beine zu stellen!
Das Wochenende vom 16.-17. Mai wurde von 9 Leiter auf dem Neckar verbracht. Sie waren auf einer 2 Tagestour mit 3 Kanus (Kanadier) unterwegs und mussten sich durch reisende Flusspassagen kämpfen und achtgeben vor gefährlichen Schwänen. Es sei der "Amazonas Deutschlands", so wurde es uns von Tom gesagt. Dank der Sonne, welche uns immer wieder begleitet hat, war das Wochenende trotz nasser Passagen ein voller Erfolg.
Wenn Sie noch mehr von diesem Wochenende sehen wollen, dann schauen sie doch mal auf Youtube vorbei:

 

26
10|14

FlyerWiWo2014

AnmeldungWiWo2014

Vom 19.12 bis 21.12 findet unser diesjähriges Winterwochenende im Haus Hundseck statt. Mit dürfen alle, die dieses Jahr zu alt für unser Sommerlager waren. Insbesondere diejenigen, die Lust haben, nächstes Jahr als Neuleiter mit auf’s Lager zu gehen, können so schon vorab unser Leitungsteam kennen lernen.

Ein Programm ist nicht geplant. Das Wochenende ist zum chillen und entspannen gedacht. Das Haus und dessen Grundstück bieten jedoch genug Möglichkeiten, sodass es garantiert nicht langweilig wird!

Für weitere Fragen: mail@kjg-karlsbad.de

Ansonsten nicht lange warten, sondern gleich anmelden! Die Kosten liegen bei 50€, davon wird es aber vermutlich einen Teil wieder zurückgeben.

AnmeldungWiWo2014

15
12|12

Weihnachtsmarkt

Und schon ist der Weihnachtsmarkt wieder vorbei!

Wenn die Zeit auch immer etwas stressig ist, war es ein guter Weihnachtsmarkt. Es war viel los und unsere Waffeln kamen bei den Besuchern gut an. An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen, die uns als Kunde unterstützt haben! Und auch unseren großen und kleinen Helfern möchten wir ganz herzlich danken. Ohne unsere Traktorfahrer bei Auf- und Abbau oder denen, die sich bereit erklärt haben eine Schicht zu übernehmen, hätten wir den Stand nicht allein stemmen können!

Wir hoffen viele von euch nächstes Jahr wieder auf dem Markt anzutreffen, egal ob vor oder in der Hütte!

02
12|12

Weihnachtsmarkt 2012

Kaum zu glauben, doch es ist schon bald wieder Advent! Und mit dem Advent beginnt auch die Zeit der Weihnachtsmärkte!
Die KjG wird auch dieses Jahr wieder auf dem Weihnachtsmarkt in Karlsbad vertreten sein und freut sich wie immer über viele bekannte Gesichter, die auf eine Waffel oder einen Pusch vorbeischauen! Leider müsst ihr aus diesem Grund am Freitag Abend auf den OTiLa verzichten.

Besucht uns einfach in unserem Stand vom 7.- 9. Dezember in Langensteinbach!

Vielleicht möchte der ein oder andere auch gerne eine Schicht übernehmen, dann meldet euch bei uns oder direkt bei den Verantwortlichen Lari und Fabian 😉

28
11|11

02.12. – 04.12.2011

 

Es ist wieder so weit. Der erste Advent ist schon rum und dieses Wochenende steht wieder der Weihnachtsmarkt vor der Tür. Da dürfen wir von der KjG natürlich nicht fehlen. Mit Waffeln und Kinderpunsch sind wir auch dieses Jahr wieder das komplette Wochenende auf dem Markt zu finden und würden uns freuen Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Wichtig: Am diesem Freitag geht der OTiLa nur bis 20.00 Uhr!

Weihnachtsmarkt Langensteinbach

12
10|11

Ab 22.10.2011 gibt’s was Neues!

Am Samstag den 22. Oktober möchten wir ganz herzlich zu unserem After-Church-Sit-In einladen. Und zwar öffnet das OTiLa nach dem Vorabendgottesdienst seine Tore für Jung und Alt, Groß und Klein. Wir möchten euch anbieten, bei ner Pizza und was zu Trinken oder einfach so in unserem bequemen Gruppenraum nach dem Gottesdienst noch etwas zusammenzusitzen. Alle junggebliebenen dürfen sich natürlich auch an Billard, Kicker oder an der Tischtennisplatte etwas austoben.

Bis dann,

Eure KjG Karlsbad

28
06|11

Die unerschrockenen Kanuten

Gegen Mittag erreichten wir die erste Schleuse. Am Anleger wurde erstmal gevespert. Außerdem nutzten wir die Gelegenheit um uns ein wenig im Fluss abzukühlen. Nach der Pause durften wir dann in die Schleuse. War gar nicht so einfach, die sperrigen Kanus in das winzige Becken zu manövrieren 😉 Doch auch diese Aufgabe mesterten wir mit Bravour. Die weitere Fahrt verlief, abgesehen von einsetzenden Ermüdungserscheinugnen („Sind wir bald da?!? Ich kann nicht mehr“), relativ ruhig. Hin und wieder kreutzen große Frachter und kleine Freizeitboote unseren Weg. Alle zu Faul, zum selber paddeln 🙂 Nachmittags verpassten wir beinahe unseren Zeltplatz („Wir müssen noch 5km! … Oh, Moment, hier könnte es sein…“) Hier wurden dann auch die letzten wasserscheuen Landratten versenkt. Nachdem die Boote gesichert und die Tippis verteilt waren stürmten wir den nahegelegenen Supermarkt. Später kümmerten sich ein paar ums Essen, der Rest versuchte sich an der Slackline. Abends gabs dann noch einen Geburtstagskuchen samt Ständchen für den Lukas. Die Nacht wurde dann aber nicht mehr allzu lang, da die zurückliegende Etappe doch zu spüren war.

(mehr …)

12
02|11

Alle Jahre wieder…

…kommt das Christuskind und das Leiterteam der KjG Karlsbad erholt sich an einem Wochenende in Freiolsheim von einem anstrengenden, aber auch bereichernden Jahr voller cooler Aktionen, wie Themen-OTiLas,  dem traditionellen Sommerlager und dem Waffelverkauf im selbstrenovierten Weihnachtsmarkthüttle. Das heißt drei Tage lang alte Gesellschaftsspiele ausgraben, Gesangskünste beim Karaoke-Abend unter Beweis stellen, zu viele Hot-Dogs , Schnee, Schaumschlachten und vieles mehr. Also kurz, chillen mit Freunden. In den Osterferien geht’s weiter mit einer Freizeit für Jugendliche. Mehr Infos gibt es bei Peter. Einfach im OTiLa vorbeischauen und fragen;) Immer freitags von 18-22Uhr im katholischen Gemeindehaus in Langensteinbach.

Wir freuen uns auf Euch!

Lari, Chrissi und das restliche Leiterteam der KjG Karlsbad

SchaumschlachtHot Dogs

20
09|10

Die KjG Karlsbad bedankt sich bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die es möglich gemacht haben, dass wir auch dieses Jahr wieder auf dem Karlsbader Weihnachtsmarkt vertreten waren!!!

Das Dankeschön geht an alle, die uns Teig gemacht, uns beim Auf- und Abbau der Hütte geholfen, sich im Stand die Fußzehen abgefroren oder uns anderweitig unterstützt haben. Und vor allem an unsere beiden Hauptverantwortlichen, die sehr viel Zeit investiert haben um den gesamten Ablauf zu koordinieren und somit dafür gesorgt haben, dass alles geklappt hat und wir auf ein gelungenes Wochenende zurückblicken können.

17
09|10

Bei dem herrlich sinnlosen Fotowettbewerb vom Jugendhaus Karlsruhe war die ganze Kreativität der Teilnehmer gefragt. Die Aufgabe war, das außergewöhnlichste, schönste und tollste Foto einer Leiterunde im Dekanat Karlsruhe zu machen. Einziges vorgeschriebene Utensil war eine goldene Badewanne. Auch wir haben die Herausforderung angenommen. Am Ende verfehlten wir den ersten Platz nur knapp und dürfen uns nun über einen Tag im Albgaubad freuen.

goldenebadewanne