OTiLa

Euch ist langweilig, eure Eltern nerven und ihr wollt Spaß und coole Leute treffen? Na dann seid ihr beim OTiLa ja genau richtig! Wie ihr wisst nicht was das ist?! Also klingt zwar kompliziert ist aber ganz einfach: OTiLa = Offener Treff in Langensteinbach. Wir treffen uns jeden Freitag (außer in den Ferien) ab 18 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Langensteinbach!

Bei uns im OTiLa gibt es ab und zu ein vorbereitetes Programm, bei dem mitmachen darf, wer Lust dazu hat. Wir haben natürlich auch jede Menge Brettspiele, Tischtennis, Kicker und sogar einen Billardtisch!!! Im Sommer sind wir oft draußen beim Fußball- und Frisbeespielen, wenn du dich also etwas bewegen willst bist du bei uns ebenfalls genau richtig! Hungern und verdursten müsst ihr übrigens auch nicht, denn zu kleinem Preis bekommt ihr Getränke und Pizza. Und ansonsten müsst ihr auch nur ein bisschen gute Laune mitbringen. Wir freuen uns auf euer Kommen!

Christina in OTiLa, Sonstiges
17
10|20
Wir können im Moment den OTiLa (Offenen Treff in Langensteinbach) leider noch nicht wider öffnen, und haben uns dafür etwas anderes überlegt:
Wir bieten im restlichen Jahr noch 4 kleine Aktionen an! 
Diese sind unabhängig voneinander. Wir veröffentlichen den Inhalt jeweils etwa eine Woche vorher auf der Homepage, auf Instagram und im Mittteilungsblatt.
Alle Aktionen finden Freitags Nachmittag/Abend für ca. 1,5 h im Pfarrer-Benz-Haus (Gemeindehaus Langensteinbach) statt.
Die Uhrzeiten und Inhalte können variieren.
Termine zum Vormerken: 
23.10. (Info folgt baldmöglichst) 
06.11.
20.11.
04.12. 
Es wird sich um kleine Aktionen mit begrenzter und der aktuellen Covid-19-Situation angemessenen Teilnehmerzahl handeln.
Liebe Eltern:
Um Ihr Kind/Ihre Kinder anzumelden, bitten wir Sie um Folgendes:
Füllen Sie einmalig das Anmeldungsformular (Informationen zum Kind und Einverständniserklärung) aus und schicken Sie es uns vor der Aktion per Email zu an leiterteam@kjg-karlsbad.de.
Dieses Formular gilt für den Zeitraum des Aktions-OTiLas, also für alle Aktionen an denen Ihr Kind teilnimmt.
Wir bewahren die Formulare für den Zeitraum des Aktions-OTiLas auf. Diese Formulare werden wir nach dem letzten Aktionstermin (spätestens am 30.12.20) vernichten.
Anmeldung zum Aktionsotila 2020-1
Außer diesem allgemeinen Formular senden Sie uns bitte rechtzeitig vor jeder Aktion, an der Ihr Kind teilnehmen möchte, eine kurze Email an leiterteam@kjg-karlsbad.de, die den Namen der Aktion, das Datum der Aktion und den Namen des Kindes enthält. Anmeldeschlüsse werden in den jeweiligen Info-Mails genannt.
Zusätzlich benötigen wir einen aktuellen, von einem Elternteil unterschriebenen Zettel, den Ihr Kind zur Aktion mitbringen muss:
In etwa: „Mein Kind (Name des Kindes)“ ist soweit ich weiß gesund, hatte heute und in den letzten Tagen keine Symptome einer COVID-19 Erkrankung oder Kontakt zu Infizierten und ist nicht mit COVID-19 infiziert. Datum (bestenfalls am Tag der Aktion damit es aktuell ist), Unterschrift eines Elternteils“.
Der Aufwand tut uns Leid, wir müssen und wollen uns aber rechtlich bestmöglich absichern.
Hygiene
Das Hygienekonzept wird in kürze hier Einzusehen und Herunterzuladen sein. Generell gelten die allgemeinen Regeln, die AHA Formel etc.
Unser Konzept basiert auf dem grundlegenden Konzept des Pfarrer-Benz-Hauses und ist an unsere Aktionen angepasst.
Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind eine Mund-Nasen-Maske dabei hat. Bitte lassen Sie Ihr Kind nicht kommen wenn es Kontakt zu einer infizierten Person hat, sie gerade aus einem Risikogebiet kommen, oder Verdacht auf eine COVID-19 Erkrankung besteht, ebenso wenn die klassischen Symptome bemerkt werden.
Wir führen eine Teilnehmerliste zur Rückverfolgung der Kontakte, die im Pfarrbüro abgegeben und 4 Wochen nach der jeweiligen Aktion vernichtet wird. Alle weiteren Informationen diesbezüglich finden Sie im Konzept.
Eventuell werden sich aufgrund des jeweils aktuellen Infektionsgeschehens Änderungen ergeben, über diese informieren wir sie dann über die bereits genannten Kanäle (Achtung, im Mitteilungsblatt können wegen frühem Redaktionsschluss überholte Meldungen stehen!).
Falls noch Fragen offen geblieben sind, wenden Sie sich bitte per Mail an leiterteam@kjg-karlsbad.de
Wir freuen uns, dass wir wieder Aktionen starten können, auch wenn es kleine sind und freuen uns auf eure Anmeldung! 🙂
Christina in OTiLa
09
02|20

… und das wollen wir mit euch am 21.02.2020 feiern.

Vergesst nicht verkleidet zu kommen 😉

Christina in Allgemein, OTiLa
13
01|20

Das neue Jahr hat begonnen und eure Leiter waren am vergangenen Wochenende gemeinsam weg um tolle Aktionen für euch zu planen.

Aber das war nicht das einzige, was wir gemacht haben: Wir durften auch 4 neue Leiter in unseren Reihen begrüßen. Teresa Kampker, Carolina Eisele, Leonie Henning und Jonas Weikenmeier sind jetzt auch Teil unsres Leiterteams und wurdem am Samstag abend feierlich in unseren Kreis aufgenommen.

Wir freuen uns auf viele gemeinsame Aktionen und bedanken uns schon jetzt für euer Engagement.

 

Das neue Jahr bringt auch für euch wieder viele tolle Aktionen im OTiLa und darüber hinaus.

Besondere Aktionen im OTiLa:

  • 21.02.2020 Faschings-OTiLa (bitte kommt in Faschingskostüm)
  • 08.05.2020 Gala-Abend zum OTiLa-Geburtstag (bitte erscheint in Abendgaderobe)
  • 17.07.2020 Sommer-Abschluss-OTiLa
  • 11.12.2020 Weihnachts-OTiLa

Der OTiLa entfällt an folgenden Terminen:

  • 22.05.2020 (die Leiter sind auf der KjG Großveranstaltung Wabohu)
  • 10.07.2020 (Abi-Feier)
  • 24.07.2020 (das FEST in Karlsruhe)
  • 31.07.2020 (Sommerferinbeginn)

Aktionen

  • Freitag 30.10.2020 Halloween-Party
  • Samstag 04.07.2020 Ausflug

Sommerlager
großes Sommerlager der gesamten Kirchengemeinde (KjG Karlsbad und Minis Waldbronn)
2. bis 14. Aug. 2020 (So bis Fr) im CVJM Camp bei Münchhausen
Für Teilnehmer von 9 bis 16 Jahren
Hauptverantwortung: Christina Dischler, Stefan Spanger und Thomas Ries, zu erreichen unter Hv2020@sommerlager.org

Noch Fragen?
E-mail: pjl@kjg-karlsbad.de (hiermit erreicht ihr unsere PfarrJugendLeitung, die Ansprechpartner für alle Fragen ist und diese dann weiter ins Leiterteam trägt)

Wir freuen uns euch alle wieder zu sehen und bis nächsten Freitag im OTiLa.

Euer Leiterteam

Christina in OTiLa
08
01|20

Am 6.12. haben wir einen wunderschönen Gala-OTiLa gemeinsam verbracht.

 

Auch im neuen Jahr findet der OTiLa wieder immer freitags statt ab dem 17.01.2020.

 

Am 10.01.2020 findet KEIN OTiLa statt, da die Leiter dort auf Planungswochenende für das nächste Jahr sind.

Wir freuen uns euch am 17. alle wieder zu sehen.

21
09|19

Wir blicken zurück auf ein schönes Sommerlager der KjG Karlsbad 2019!

Und schon ist unser Ferienlager wieder vorbei! Zusammen waren 23 gut gelaunte Kinder und 10 top motivierte Leiter im malerischen Sasbachwalden im Selbstversorgerhaus BK-Landheim Brandmatt. Zehn Tage voller Spiele, Workshops, Ausflügen, gutem Wetter und noch besserem Essen liegen hinter uns. Gemeinsam wurde gebastelt, Sport gemacht, gesungen, gewandert, gekocht und noch vieles mehr.
Einige Teilnehmer haben von manchen Tagen ausführlichere Berichte geschrieben die wir gerne mit euch Teilen wollen.
Wir bedanken uns herzlich bei allen unseren Unterstützern und Sponsoren für ihre Mithilfe!

 

Der erste Dienstag im KjG Lager

Am Dienstag Vormittag gab es direkt Programm. Man hatte die Möglichkeiten, T-shirts zu bemalen, ein Mosaikmuster auf einen Blumentopf zu kleben, oder Origami zu falten. Wir konnten alle Stationen machen, die wir wollten. Nach dem Programm gab es Mittagessen. Am Nachmittag spielten die Leiter und Teilnehmer Völkerball. Das Spiel ging sehr lange und war spannend. Abends gab es einen „Abendspaziergang“ im Wald. Und zum Abschluss des Tages ein Lagerfeuer, dort fand auch der Impuls statt.

von Maria

 

Mittwoch

Im KjG Lager waren alle Kinder am Morgen des zweiten Tages noch müde. Um 7.45 Uhr wurden sie mit lauter Musik aus einem Ghetto Blaster geweckt. Die Teilnehmer zogen sich an, und um 8.15 Uhr ließen die Leiter das Programmlied laufen, damit die Kinder zum Impuls kamen. Ein Impuls ist ein kleiner Gottesdienst, in dem am Anfang ein Lied aus einem Liederbuch gesungen wird. Dann wird ein Thema zum Impuls gesagt und eine Geschichte zum Thema vorgelesen. Anschließend singen wir immer noch ein Abschlusslied. Dannach geht es dann direkt zum Frühstück. Nach dem Frühstück geht es dann mit dem Programm weiter. An diesem Tag lifen die Kinder 1,5 Stunden lang in die „Lagune“, die ein Schwimmbad war. Das Schwimmbad in Sasbachwalden war klein, aber sehr actionreich. Es gab zwei Rutschen, eine kleine schnelle und eine lange, aber langsame. Es gab auch ein Springerbecken, ein Schwimmerbecken und ein Babybecken. Um 17.36 Uhr kam der Bus, der uns zurück zum Haus gefahren hat. Da gab es noch Programm. Am Abend gab es dann noch einen Abendimpuls und die Kinder mussten ins Bett.

von Felix

 

Samstag

Am Samtagmorgen wurden die Kinder der KjG Karlsbad wieder mal mit Musik geweckt. Nach dem Impuls und einem guten Frühstück machten die Leiter eine Ansage. Heute würden wir eine Wanderung machen, das Ziel wollten sie nicht verraten. Schließlich ging es los. Nach einer 1,5 stündigen Wanderung kamen wir an einer Mühle an. In zwei Gruppen bekamen wir abwechselnd Mittagessen und eine Führung durch die Mühle. Wir wanderten weiter zum Schwimmbad. Abgekühlt und gut gelaunt ging es zurück zum Ferienhaus, doch dort erwartete uns eine böse Überraschung. Das Haus war verwüstet, ein Mensch aus Luftballons und Malerkittel namens „Manfred der Echte“ saß auf einem Tisch und die Fahne war geklaut. Das unpraktische war, das zwei Matratzen und ein Bobbycar auf dem Dach waren. Nach langem Aufräumen und Abendessen war der Impuls an der Reihe. Zwei Leiter bewachten das Haus und Manfred der Echte wurde aufgehängt. Doch der Impuls wurde unterbrochen. Die Leiter, die Wache gestanden hatten, hatten nichts bemerkt und so gingen alle hinaus. Schließlich zeigten sich die Räuber und eine wilde Verfolgungsjagd begann. Die Fahne wechselte von einem Team zum anderen und langsam stellte sich heraus, dass die Überfäller Freunde von uns waren. Die Fahne bekamen wir wieder und alle gingen verwirrt und müde zu Bett.

von Cosima

 

Sonntag

Am Sonntag durften wir sehr lange ausschlafen und dann haben uns die Leiter mal wieder mit Musik geweckt und dann war Impuls. Dann gab es Rührei, Brot mit Belag, Cornflakes. Es war superlecker. Dannach haben wir einen Sonntagsgottesdienst und mir wurde klar, dass es schon jetzt ein super duper Tag wird, und tatsächlich: Es wurde richtig cool. Wir haben aus Haselnussstöcken Pfeil und Bogen gebastelt und eine Schnur gekordelt, die wir in den Bogen eingespannt haben. Wir haben aber auch Tattoos aus Eyeliner gemacht. Auf die haben wir Babypuder drauf gemacht und Haarspray drauf gesprüht. Es sah echt cool aus. Wir haben auch einen Regenmacher gemacht. Dazu haben wir eine Rolle mit Nägeln eingeklopft und haben unten Klebeband an der Rolle befestigt. Zum Schluss haben wir Reiß reingefüllt und die Rolle oben zugeklebt. Dann haben wir den ganzen Tag noch gechillt und Tattoos gemacht, und abends den Impuls ausfallen lassen. Dann sind wir ins Bett gegangen, haben die Zimmerrunde gemacht und sind eingeschlafen

von Lia

 

DANKE an alle für die tolle Zeit 🙂

 

 

Für alle Teilnehemer und deren Eltern findet am 16.11.19 um 13:30 Uhr das Nachtreffen statt, wo wir dann alle Bilder und Videos zeigen.

Übrigens wenn ihr nochmal ein bisschen Lagerfeeling haben wollt, dann kommt am 22.11.19 in den OTiLa; da findet unser Lager-Revival-OTiLa statt bei dem wir die Highlights des Lagers nocheinmal durchleben.

Christina in OTiLa
23
07|19

Morgen ist für die meisten von euch der letzte Schultag vor den Sommerferien.

Den ersten Ferientag wollen wir mit euch bei unsrem diesjährigen Sommer-OTiLa am DONNERSTAG 25. Juli von 18:00 bis 22:00 Uhr feiern.

Es wird alles mögliche mit Wasser geben also bringt am besten Badeklamotten und Wechselsachen mit.

Wir freuen uns auf euch 🙂

Bis Donnerstag

Christina in OTiLa
07
05|19

Wir wollen euch ganz herzlich zum Geburtstags-OTiLa diesen Freitag 10. Mai einladen. Habt mit uns einen schönen Abend und feiert den OTiLa

Bis freitag

Christina in OTiLa
30
04|19

So langsam fängt der Sommer an und da ist auch immer viel los.

Wir freuen uns mit euch am 10.Mai gemeinsam OTiLa-Geburtstag zu feiern.

Leider muss der OTiLa auch ein paar mal ausfallen, da das Leiterteam bei Aktionen beschäftigt ist.

Allerdings machen wir das mit einem großen Sommer-OTiLa zu Beginn der Ferien wieder gut. Wir freuen uns jetzt schon darauf und hoffen das Wetter spielt mit.

Hier eine kleine Übersicht der Termine bis zu den Sommerferien:

Christina in OTiLa, Sonstiges
10
02|19

Am Samstag haben sich die Leiter den Nachmittag und Abend Zeit genommen um die Jugendräume mal wieder auf Vordermann zu bringen. Alles wurde geschrubbt, geputzt und aufgeräumt.

Christina in OTiLa
07
12|18

Am 30.11.2018 holten alle ihre schönste Abendgarderobe raus und trafen sich zu einem glamourösen Abend im Gemeindehaus.

Hereingekommen über den roten Teppich und vom Türsteher begrüßt konnte man sich im Gästebuch verewigen oder bei einem Gläschen (Kinder-)Sekt mit seinen Freunden plaudern und die schöne adventliche Stimmung genießen. Außerdem wurden in unsrer Fotobox viele lustige Bilder gemacht.

Wir Leiter hatten ganz viel Spaß und wünschen euch eine schöne Adventszeit.