2010 – Der Natur auf der Spur

Der Natur au der Spur…
…waren wir im schönen Allgäu am Alpsee. Umgeben von wunderbarer Alpenkulisse verbrachten wir 2 tolle Wochen – getreu unserem Motto – meistenst draußen. Auch wenn das Wetter nicht immer mitspielte, können wir auf eine gelungene Freizeit zurückblicken.

06
10|10

Samstag, 28.08.

(mehr …)

10
12|09

Schön wars…

Was für ein Lager! 12 Tage, 61 Leute, 276 km von zu Hause entfernt, unter einem Dach am großen Alpsee. Unter dem Motto „Der Natur auf der Spur“ gestalteten wir unser Lager und so wanderten wir auf das Immenstädter Horn, stellten im Bergbauernmuseum Butter her, erkundeten mit einem Förster die Umgebung und machten mit unserem selbstgebauten Floß den Alpsee unsicher. Kreativ wurde es bei den vielen weiteren Bastelaktionen wie Freundschaftsbändern und Fingerringen, den Wasserrädern, die im hauseigenen Bach ausprobiert wurden und beim Brot backen. Nicht nur die Fahrt mit der Sommerrodelbahn und die actionreichen Großgruppenspiele, sondern auch die meditativen Impulse und das gemeinsame Singen am Lagerfeuer stärkten unsere Gemeinschaft und gehören zu einem Sommerlager natürlich mit dazu. Am Samstag ging es dann noch mal rund, da wir unser Küchenteam mit rätselhaften Manövern mitten in der Nacht aus den Klauen der Überfaller, die aus Karlsbad angereist waren, befreien mussten. 4 Tage später endete unser ereignisreiches Lager, aber die guten Erfahrungen und viele neu gewonnene Freunde werden uns an die Zeit erinnern.

Wir Leiter freuen uns schon auf nächstes Jahr und bis dahin sehen wir Euch hoffentlich alle im OTiLa.

Alpseehof in Trieblings/Immenstadt