29
08|17
Kaum zu glauben, dass wir erst vorgestern angereist sind – es kommt uns schon viel länger vor. Vielleicht liegt es daran, dass wir in der kurzen Zeit schon so viel gemacht und erlebt haben: eine Nachtwanderung, Kennenlernspiele, das „Inselspiel“, Völkerball, verschiedene Workshops wie Kerzenziehen und Pfeil-und-Bogen-Bau, Dauerprojekte, Abendrunden und ein Lagerfeuer!
Und das alles in einer sehr schönen Umgebung, mit Fußball- und Volleyballplatz, Grillstellen und viel Grün, ein schönes altes Haus mit viel Platz für Spiel und Spaß.
Dazu ein Haufen motivierter Leiter und gut gelaunter Kinder! Wir sind uns sicher: mit dieser Gruppe werden wir eine super Zeit haben!